Intensivwochen in der Wüste

 

Erleben Sie mit mir die absolute Stille und Freiheit um zu Ruhe und Balance zu finden. Abseits der Zivilisation durchqueren wir auf dem Kamel die Wüste Ägyptens. Unberührte Sanddünen, abstrakte Felsformationen, ein goldenes Licht, traumhafte Sonnenauf- und untergänge und eine nie gekannte Stille werden Sie begeistern.

Es gibt keinen besseren Ort auf der Erde als die Wüste um in kürzester Zeit gedankenfrei zu werden und sich selbst zu erfahren.

Die absolute Stille, die Einsamkeit, gedeckte Farben und das einfache Leben in der Natur sorgen dafür, dass Sie unabgelenkt zum Kern Ihrer Persönlichkeit vordringen können.

Die Tour findet statt in Gruppen von zwei bis maximal fünf Personen.

Begleitet werden wir von 2-3 Beduinen, die persönlich bekannt und absolut verlässlich sind. Sie sorgen für unsere frisch zubereiteten gesunden Malzeiten, für Auf- und Abbau der Camps und sonstige Annehmlichkeiten.

Der Tagesablauf:

Den Tag starten wir bei Sonnenaufgang mit Körperdehnungsübungen und Meditation. Nach dem Frühstück reiten wir mit den Kamelen in die unterschiedlichsten Wüstenwelten (s.d.). Am späten Vormittag erreichen wir den Lagerplatz, nehmen Lunch zu uns. Anschließend finden die Einzelbehandlungen statt, nach Bedarf mit Akupunktur, ausgesuchten Naturheilmitteln, Lösen von körperlichen und seelischen Spannungen, Vergangenheitsbewältigung,  Mentaltraining, Zielfinden- Zielsetzung, Wahrnehmungsschulung des eigenen Körpers und Denkens.

Nach der langen Behandlungs- und Ruhephase starten wir erneut mit den Kamelen zum Nachtlagerplatz. Hier warten das Dinner, Lagerfeuer, Gespräche und gemütliches Zusammensein auf uns.

Mit einer Meditation beenden wir den Tag.

Wir schlafen unter freiem Sternenhimmel, den Sie wahrscheinlich in dieser Schönheit zuvor noch nicht erlebt haben. Brauchen Sie einen Rückzugsort für sich selbst so besteht selbstverständlich die Möglichkeit im Einzelzelt zu übernachten.

Die Touren finden das ganze Jahr über statt. Ab November bis März liegen die Tagestemperaturen bei 25-30 Grad, nachts bei ca. 10-15 Grad. Im Frühjahr liegen die Temperaturen bei 30-35 Grad, im Sommer können Sie auch mal 40 Grad erreichen, aber, im Unterschied zu unseren Breitengraden, sehr gut verträglich wegen der trockenen Luft.

Vera Bukschat

Heilpraktikerin

Richard-Wagner-Ring 28

76437 Rastatt

Tel. 07222/154613

info@verabukschat.de